Linktipp: BASF lanciert Portal für nachhaltiges Bauen

| 1 Kommentar

Ab sofort steht Vertretern der Baubranche eine neue Bau-Webseite mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit zur Verfügung. Erstellt wurde die Plattform von BASF und bietet schnellen und einfachen Zugang zu Lösungen für Langlebigkeit und Ressourceneffizienz mit BASF-Produkten. Die neue – global ausgerichtete – Webseite soll den verschiedenen Stakeholdern der Baubranche als zentrale Plattform für den Austausch von Ideen und Anwendungsbeispielen dienen.

Die Bauindustrie ist für BASF ein wichtiges Kundensegemtn. Als Anbieter von Rohstoffen, Systemen und Endprodukten für die Bauindustrie entwickelt BASF wirtschaftliche und umweltschonende Lösungen, die zu nachhaltigem Bauen und Wohnen beitragen.

Tilman Krauch, der Leiter des Unternehmensbereichs Construction Chemicals und des Globalen Lenkungskreises der BASF für die Bauindustrie: “Nachhaltigkeit ist ein entscheidendes Thema für die Bauindustrie. Chemie spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Innovationen für nachhaltiges Bauen zu entwickeln.”

Besucher der Webseite können sich Videobotschaften von Kunden anschauen, bei denen BASF-Produkte erfolgreich im nachhaltigen Bau zum Einsatz kamen. Aber auch Informationen zum Wohnungs- und Gewerbebau oder auch zu Infrastrukturprojekten sind auf der neuen Plattform zu finden. Weiters bietet die Webseite Infos zu bevorstehenden Bau-Veranstaltungen  sowie Daten für den direkten Kontakt mit den BASF-Experten weltweit.

Lernen Sie hier die neue Plattform für nachhaltiges Bauen kennen.

Ein Kommentar

  1. Habe mir die Plattform soeben angeschaut. Sehr interessant, was man dort alles für Informationen erhält. Vielen Dank für den Tipp hier auf dieser Seite.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.