Impuls 2013 in Stuttgart: Nachhaltige Sanierung und Recyclingfähigkeit im Fokus

| Keine Kommentare

Am 18. Juni 2013 veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB auf der Messe Stuttgart den neuartigen Fachkongress „Impuls 2013“. In spannenden Plenumsvorträgen, Intensivworkshops und Seminaren werden Themen wie die nachhaltige Sanierung und die recyclingfähige Konstruktion von Gebäuden beleuchtet. Die Veranstaltung bietet eine hervorragende Gelegenheit, die unterschiedlichen Akteure aus der Bau- und Immobilienbranche an einem Ort zu treffen. Für DGNB Mitglieder ist der Eintritt gratis, darüber hinaus kann jedes Mitglied drei Gäste zur DGNB Impuls und zur Abendveranstaltung (Consense Lounge) kostenfrei einladen.


Den Inhalt des Kongresses gestalten DGNB-Mitglieder. Erstmals in einem solchen Rahmen werden aber auch Studierende mit ihren Ideen zu einer besser gebauten Umwelt zu Wort kommen. In den Seminaren des Kongresses gibt es einen umfangreichen Einblick in die aktuellen Entwicklungen bei der DGNB. Vorgestellt wird die neue DGNB-Software, die eine einfachere und effizientere Zertifizierung ermöglichen soll und es über Erfahrungen mit dem DGNB-Navigator im Zertifizierungsprozess berichtet.Den Ausklang findet der Fachkongress in einer Consense Lounge, bei der die Gründer von „future matters“, die zu den renommiertesten Zukunftsforschern Europas gehören, zu Wort kommen.

Der „Impuls 2013“ ist gleichzeitig die Einstimmung auf die Consense 2014 – die internationale Fachmesse für nachhaltiges Bauen.

DGNB Impuls 2013 – Aufbruch der Ideen

18. Juni 2013, 10:30 – 17:45 Uhr / ICS Internationales Congresscenter, Messe Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.