Terminankündigung: 2. Minergie Expo zum Thema “Energetische Modernisierung von Gebäuden”

| Keine Kommentare

Vom 7. bis 10. März 2013 zeigen 250 Aussteller in der Messe Luzern das Neueste zum Thema „Energetische Modernisierung von Gebäuden“. Die 2. Schweizer Minergie Expo bietet dem Fachpublikum neben der 3. Minergie-Fachtagung („Die Gebäudemodernisierung als Erfolgsfaktor der Energiewende“), dem Minergie-Kompetenzzentrum, der Preisverleihung des Minergie-Traumhaus-Wettbewerbes zahlreiche Begleitveranstaltungen für den Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer.


So stellt die Gebäude Netzwerk Initiative (GNI) in Luzern das neue Minergie-Modul Raumkomfort vor und zeigt, wie wichtig die Gebäudeautomation für eine verbesserte Energieeffizienz ist. Gebäudehülle Schweiz bietet professionelle Beratung rund um die Gebäudehülle und erklärt wie sie zum Kraftwerk wird. Der Lehm Fachverband Schweiz informiert über das aktuelle Bauen mit dem Baustoff Lehm, der aufgrund seiner energieoptimierenden Eigenschaften immer mehr zum Trendsetter in der modernen Architektur wird.

Die drei Fachverbände Geothermie.ch, Holzenergie Schweiz und Swissolar treten gemeinsam an der Sonderschau «Erneuerbare Energien» auf und bieten eine umfassende Beratung rund um heimische und CO2-neutrale Energieträger. Die Hochschule Luzern (HSLU) und die Energiefachstellen Zentralschweiz thematisieren an ihrem Stand die Forschung, Zertifizierung und Bildung. Und erstmals bieten Oekowatt-Energieberater an der Minergie Expo geführte Innovationstouren an.

Info:

2. Schweizer Minergie Expo
7. – 10. März 2013, Messe Luzern
Öffungszeiten: Do bis So, 10 – 17 Uhr
minergie-expo.ch

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.