Empfehlung: Wanderausstellung “best architects 13” Award

| Keine Kommentare

Alle 96 prämierten Projekte des best architects 13 Award sind in diesem Jahr im Rahmen einer Wanderausstellung in Stuttgart, Brixen und Luzern zu sehen. Eröffnet wird die jeweilige Ausstellung mit einem Werkvortrag eines der prämierten Architekten.

Die erste Station der Ausstellung ist in Stuttgart von 11. bis 17. April. 2013. Danach zieht die Ausstellung weiter in die Festung Franzensfeste bei Brixen. Wo die Arbeiten vom 3. bis 31. Mai 2013 besichtigt werden können.  Die finale Archikturschau findet in Luzern von 31. Juli bis 15. August 2013 statt. Die prämierten Arbeiten werden in der über 400 Jahre alten Kornschütte mitten in der Altstadt von Luzern gezeigt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und wird mit einem Werkvortrag von Prof. Daniele Marques eingeleitet.

Mittlerweile in seinem siebten Jahr zählt der „best architects“ Award zu einem der renommiertesten Architekturauszeichnungen im deutschsprachigen Raum. Der Award wurde ins Leben gerufen, um die Highlights der Architekturszene aus dem deutschsprachigen Raum herauszufiltern und einer breiten, interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Auszeichnung wird jährlich an realisierte Bauten verliehen, die sich durch herausragende architektonische Qualität hervorheben. Ziel ist ein inhaltlicher Diskurs mit der Öffentlichkeit und die Stärkung der Baukultur.

Mehr über den „best architects“ Award 2013 erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.