Jetzt einreichen: Holcim Foundation vergibt zum vierten Mal Auszeichnung für nachhaltiges Bauen

| 1 Kommentar

Bereits zum 4. Mal wird in diesem Jahr der International Holcim Award in Zürich vergeben. Ausgezeichnet werden Projekte und Visionen, die zu einer nachhaltigeren Umwelt beitragen. Das Gesamtpreisgeld beläuft sich auf 2 Millionen Dollar.

Eingereicht werden können Projekte aus den Bereichen Architektur, Hoch- und Tiefbau, Landschafts- und Stadtgestaltung, Materialien, Produkte und Bautechnologien, die zu den „ 5 Target Issues“ (Fortschritt, Menschen, Planet, Wohlstand und Kompetenz) für nachhaltiges Bauen beitragen.

Der Wettbewerb teilt sich in zwei Kategorien mit unterschiedlichen Anforderungen: Projekte, die schon fortgeschritten sind und wahrscheinlich realisiert werden, und in die Kategorie „Next Generation“, bei der StudentInnen und junge Berufstätige im Alter zwischen 18 und 30 Jahren (Geburtsdatum zwischen 2. Juli 1982 bis 24. März 1996) ihre Visionen und Ideen einreichen können.

Die unabhängige Jury besteht aus VertreterInnen renommierter Fachhochschulen aus fünf Regionen der Welt. Einreichungen sind noch bis zum 24. März 2014 möglich.

Holcim Award»

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.