Neues Infoportal “Aluminium am Bau” ist gelauncht

| Keine Kommentare

Infoportal Aluminium am Bau

Kürzlich wurde die neue Informationsplattform des Schweizer Aluminiumverbands unter dem Titel „Aluminium am Bau“ gelauncht. Das Internetportal sammelt sämtliche Infos zum so genannten Werkstoff der Moderne und seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Bau, auch unter dem Fokus der Nachhaltigkeit.

Schon längst hat sich Aluminium durch sein nahezu unbegrenztes Einsatzspektrum als Baustoff in den Köpfen der ArchitektInnen und Bauherren verankert. Ob Fassaden, Türen, Fenster, Dach- und Wandsysteme, Brücken- und Tragekonstruktionen oder auch als Blickfang in der Innen- und Wohnraumgestaltung, Aluminium ist erstaunlich vielfältig und anpassbar und wird daher immer häufiger gewünscht und eingesetzt.

Mit „Alu am Bau“ zeigt der Schweizer Aluminiumverband , welch wesentlichen Beitrag der Werkstoff zur Nachhaltigkeit von Neubauten sowie zur Modernisierung von Altbauten liefert. Schliesslich kann Aluminium verlustfrei recycelt, neu verwendet werden und trägt dabei erheblich zu einer besseren Energieeffizienz bei. 

Langfristiges Denken im Bauwesen ist essenziell, dabei müssen wirtschaftliche, ökologische, gesellschaftliche, kulturelle und städtebauliche Aspekte bedacht werden. Anforderungen, denen Aluminium durch seine Vielseitigkeit mehr als gerecht wird und sich daher als Baustoff der Moderne bewährt hat. 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.