Buchtipp: “Bauphysik – Bau und Energie” erscheint in 4. Auflage

| Keine Kommentare

Der vdf Hochschulverlag an der ETH Zürich hat die 4. überarbeitete Auflage von „Bauphysik / Bau & Energie“ veröffentlicht. Im Fokus der Autoren Christoph Zürcher und Thomas Frank steht der Zusammenhang zwischen Mensch und Bau, Energie und Nachhaltigkeit.

Die Autoren gehen in der aktuellen Fassung  von „Bauphysik / Bau & Energie“ im Besonderen darauf ein, wie nachhaltiges Bauen einen integralen Planungsprozess voraussetzt. Nur so könne die notwendige Optimierung von Energieeffizienz, Raumklima, Ressourceneinsatz und Dauerhaftigkeit erreicht werden. Ziel sei „ein optimaler Einsatz der Ressourcen bei minimalem Energieverbrauch und minimaler Umweltbelastung, um die bestmögliche Behaglichkeit und maximale Sicherheit der BewohnerInnen bzw. BenutzerInnen von Bauwerken zu erwirken“ – eine Aufgabe, die Zürcher und Frank klar unterstützen.

Weiters beschäftigt sich die Neuauflage mit Themen wie Aussenklima, Raumklima, stationärer Wärmedurchgang, Sonnenschutz, Wärmebrücken, Oberflächenkondensat und Schimmelpilzbildung, Feuchtetransport, Luftwechsel und Dichtigkeit, Speichervorgänge und instationäre Transportprozesse, natürliche Beleuchtung in Innenräumen, Energieverbrauch und Heiz- bzw. Kühlleistung, Schallausbreitung im Gebäude und im Freien, baulicher Brandschutz.

Die Neuerscheinung kann direkt beim vdh Hochschulverlag zum Preis von CHF 86.00 / EUR 76.00 (D) bestellt werden.

Inhaltsverzeichnis “Bauphysik / Bau & Energie”»

Leseprobe» 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.