Veranstaltungsankündigung: MuM Vision 2017

| Keine Kommentare

Am 20. Juni 2017 veranstaltet Mensch und Maschine Schweiz (MuM) die MuM Vision 2017 im Mövenpick Hotel Zürich Regensdorf. Bei der Veranstaltung sprechen Experten über die Einführung der Digitalisierung in Unternehmen und wie anhand von bereits bekannten Methoden, wie Building Information Modelling (BIM), Industrie 4.0 sowie Datenmanagement, Geschäftsprozesse optimiert und neue Geschäftsmodelle etabliert werden können.

Die diesjährige MuM Vision startet mit zwei Impulsreferaten zu den Themen Digitalisierung und Innovation. Zuerst spricht Prof. Dr. Gunter Dueck, ehemaliger CTO bei IBM, über “Das Neue und seine Feinde” und wie Ideen verhindert werden und wie sie sich trotzdem durchsetzen. Der zweite Vortrag von Dr. Burkhard Böckem, CTO bei Hexagon Geosystems, hat den Titel “Die Leica BLK360 Story”. Böckem erzählt die Leica BLK360 Story und wie eine solch ungewöhnliche Produktentwicklung möglich war.

Der Nachmittag des Veranstaltungstages beinhaltet mehr als 20 Fachvorträge zu den Themen Maschinenbau, Industrie 4.0, BIM, Anlagenbau, Daten Management und LAN. Hier berichten in erster Linie die Kunden von Mensch und Maschine über ihre Erfahrungen im Umgang mit neuen Technologien und Prozessen.

Der Tag wird mit einem Blick in die Zukunft abgerundet. Fabian Etter, Head of Innovation / Future Work Experience bei der Swisscom zeigt auf, wie die Swisscom glaubt, dass in Zukunft mit Technologien umgegangen wird und welche Erleichterungen diese bringen werden.

 

MuM Vision 2017

  • Ort:  Mövenpick Hotel Zürich Regensdorf, Im Zentrum 2, CH-8105 Regensdorf
  • Datum: 20.06.2017, 08:30-17:00 Uhr
  • Programm
  • Anmeldung: Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.