9. Oktober 2017
von Redaktion
Keine Kommentare

LafargeHolcim Awards zeichnen viele spannende Leuchtturm-Projekte für nachhaltiges Bauen aus

Vor Kurzem wurden die Gewinner der 5. LafargeHolcim Awards prämiert. Weltweit gab es für den diesjährigen Wettbewerb 5.085 Einreichungen, 792 davon aus Europa. Die Resultate zeigen deutlich, dass die Zeiten, in denen sich die Nachhaltigkeit eines Bauprojekts an Einzelmassnahmen festmachen … Weiterlesen

27. September 2017
von Redaktion
Keine Kommentare

Europäisches BIM-Forschungsprojekt für bessere Energieeffizienz von Gebäuden

Das Luxemburger Institut für Wissenschaft und Technologie (LIST) koordiniert BIMEET, ein neues europäisches Forschungsprojekt, dasneun Partner rund um die BIM-Technologie als zentrale digitale Unterstützung für die Energieeffizienz in der Bauwelt, zusammenführt.  Ziel ist es einen europäischen Qualifikationsrahmen sowie eine Plattform … Weiterlesen

20. September 2017
von Redaktion
Keine Kommentare

Wie das Bewusstsein für nachhaltiges Wohnen in der Schweiz gestärkt werden kann

Das Netzwerk für Nachhaltiges Bauen Schweiz (NNBS) gab eine Studie in Auftrag, um herauszufinden, aus welchen Motiven sich Schweizerinnen und Schweizer für oder gegen nachhaltiges Wohnen entscheiden. Aus den finalen Ergebnissen konnten wichtige Schlüsse für die Stärkung der Wahrnehmung nachhaltigen … Weiterlesen

15. September 2017
von Redaktion
Keine Kommentare

24 innovative Einreichungen für den Arc-Award BIM 2017

Da das Thema Building Information Modeling “BIM” in der Schweiz immer mehr an Bedeutung gewinnt, lancierten die Schweizer Baudokumentation und die Architekturfachzeitschrift Viso 2017 den Arc-Award BIM. Mit Erfolg: Der Architekturwettbewerb in der Kategorie BIM verzeichnet doppelt so viele Einreichungen … Weiterlesen

28. August 2017
von Redaktion
Keine Kommentare

LEED for Cities: Savona in Italien nimmt als erste europäische Stadt an diesem Programm teil

Wie kürzlich bekannt wurde, ist Savona in Italien die erste Stadt, die an LEED für Cities in Europa teilnimmt. Mit dem neuen Zertifizierungssystem sollen Nachhaltigkeit, soziale Gleichheit und menschliche Erfahrung mit Technologie und Analyse auf stadtweitem Niveau kombiniert werden.