Smart City Lab in Basel eröffnet

| Keine Kommentare

Am Mittwoch, 10. April 2019, wurde das Smart City Lab Basel auf dem Areal Wolf eröffnet. Bis 2024 soll das Lab auf rund rund 160’000 Quadratmetern Fläche Raum für Pilotprojekte für die Städte von morgen bieten und Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Öffentlichkeit miteinander vernetzen.

Auf dem Areal wird in den nächsten Jahren die Entwicklung verschiedener Smart-City-Pilotprojekte vorangetrieben. Der Fokus liegt dabei zuerst auf den Bereichen Mobilität und Logistik, weitere Pilotprojekte und Themenbereiche können folgen.

Derzeit sind erste Partnerschaften und Projekte im Bereich Mobilität, City-Logistik, Lichtsteuerung, Energie, Verkehrszählung und 3D-Daten im Lab aktiv.

Smart City Lab Basel

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.