Erstes Holzhochhaus in Deutschland mit Gebäudehülle aus Aluminium

Das rund 34 Meter hohe Holzhochhaus SKAIO am Neckarbogen in Heilbronn ist eine Holz-Hybridkonstruktion, bei der Wände und Decken aus Holz den grössten Teil des Gebäudes ausmachen.

Von aussen ist dies allerdings nicht zu erkennen. Der Grund: Eine vorgehängte, hinterlüftete Fassade aus Aluminium schützt die Holz-Hybridkonstruktion verlässlich gegen Witterungseinflüsse und dient als Brandschutz. Überdies erfüllt alle energetischen Gebäudestandards und ist überdurchschnittlich langlebig.

Mehr zum Projekt erfahren

Kommentare sind deaktiviert.