13. Mai 2016
von Redaktion
Keine Kommentare

Bau & Energie: Nachschlagewerke für die Praxis online verfügbar

Gleich zwei Publikationen des vdf Hochschulverlag zum Thema “Bauen & Energie” sind nun auch als kostenlose Online-Publikationen erhältlich. “Heizung/Lüftung/Elektrizität – Energietechnik im Gebäude” und “Energiemanagement” stehen ab sofort auch als digitale Nachschlagewerke für die Praxis zur Verfügung.  Weiterlesen →

6. Mai 2016
von Redaktion
Keine Kommentare

Implenia fördert ETH-Professur im Bereich innovatives und industrielles Bauen

Bei der kürzlich stattgefundenen „Signing Ceremony“  in Zürich besiegelten die ETH Zürich bzw. die ETH Zürich Foundation mit dem Schweizer Baukonzernt Implenia als Industriepartner eine strategische Partnerschaft im Bereich innovatives und industrielles Bauen. Diese hat zum Ziel, das Know-how in den Bauwissenschaften voranzutreiben. Implenia unterstützt eine Assistenz-Professur im Bereich innovatives und industrialisiertes Bauen mit CHF 2,4 Millionen.   Weiterlesen →

21. April 2016
von Redaktion
Keine Kommentare

salza.ch: Zweites Leben für Bauteile

Jedes Jahr werden werden in der Schweiz mehr als 3000 Bauten abgerissen. Der Grossteil der Bauteile wird dabei zerstört und wenn möglich recycelt. Rohstoffquellen werden damit geschont. Allerdings braucht die Wiederverwertung auch eine Menge an Energie.

Mit Hilfe von www.salza.ch können gebrauchte Bauteile nun auch auf eine andere Art entsorgt werden: Das abzubrechende Objekt samt Bauteilen kann auf der Online-Plattform dokumentiert, und damit von anderen gefunden werden. Ist die Vermittlung durch die Website erfolgreich, dürfen Anbieter und Käufer über die Demontage und den Transport der Bauteile verhandeln. Weiterlesen →

8. April 2016
von Redaktion
Keine Kommentare

Wie viel Technik verträgt ein Gebäude? – Fachtagung von eco-bau und NNBS

Im Mittelpunkt der kürzlich stattgefundenen Fachtagung von eco-bau und dem Netzwerk Nachhaltiges Bauen Schweiz (NNBS) in Ittigen bei Bern stand die Frage, wie viel Technik ein nachhaltiges Gebäude braucht bzw. verträgt. Die Vorträge der Experten beinhalteten neueste Forschungsergebnisse, grundsätzliche Philosophien und Konzepte zum Umgang mit Technik am Bau bis hin zu den Erfahrungen mit bereits realisierten zukunftsfähigen Projekten. Weiterlesen →