16. Juli 2021
von Redaktion

Video: Das war der Arc-Award 20/21

Die Pandemie hatte die Beurteilung und die Ehrung der Gewinner Arc-Award 20/21 verzögert. Im Online-Livestream der Award-Verleihung vom 19. Mai 2021 wurde endlich das Rätsel um die erfolgreichen Preisträger gelüftet.

Es waren vor allem Architekten, die sich mit ihren neuesten Bauten für die vier Hauptkategorien des Arc-Award Classic bewarben. Aber auch die Arbeiten von Architekturstudenten sowie erfolgreiche Gemeinschaftsprojekte im Rahmen der BIM-Zusammenarbeit kamen auf den Prüfstand.

Die Aufzeichnung des Livestreams ist nun auf der Website des Arc-Award verfügbar. Dort finden sich auch alle Details zu den Sieger-Projekten.

https://www.arc-award.ch/de/arc-award-gewinner

28. Juni 2021
von SUSTAINBLOG

«CO2-Gesetz wie weiter?» NEST-Podcast mit Baumeisterpräsident Gian-Luca Lardi

Laut dem Schweizer Baumeisterverband ist das moderne Bauen der wichtigste Hebel für den Klimaschutz, weil der Schweizer Gebäudepark für 45 Prozent des Energieverbrauchs und für 24 Prozent des CO2-Ausstosses verantwortlich ist. Die Baubranche kann also einen wichtigen Beitrag zur Energieeffizienz und zur Senkung des CO2-Ausstosses beitragen. In der zwölften Episode des NEST Podcasts spricht Peter Richner mit Gian-Luca Lardi, dem Präsidenten des Schweizerischen Baumeisterverbandes, über das vom Volk abgelehnte CO2-Gesetz, darüber, wieso es eine Gleichberechtigung von Ersatzneubauten gegenüber energetischen Sanierungen braucht, und was es mit dem «Null-Risiko-Teufel» auf sich hat.

7. Juni 2021
von SUSTAINBLOG

Alufenster: Lebenszyklusbetrachtungen sprechen für Fenster und Fassaden aus Aluminium

Bei Neubau und Sanierung treffen Bauherren, Architekten und Immobilienfachleute Entscheidungen, die über viele Jahrzehnte Auswirkungen haben. Für die Materialwahl im Bereich Fenster und Fassade gibt es mit dem neuen Weissbuch der österreichischen Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER neu eine wissenschaftlich fundierte Entscheidungshilfe rund um Funktion & Design, Wirtschaftlichkeit, Technologie und Ökologie. 

Die Publikation zeigt, dass Konstruktionen aus Aluminium hier neben grosser Gestaltungsfreiheit mit hoher Verlässlichkeit in Bezug auf ökologische und wirtschaftliche Aspekte punkten: So sind Aluminiumfenster beispielsweise längerfristig die wirtschaftlichste Wahl, verglichen mit Holz- oder Kunststofffenstern.

Das Nachschlagewerk steht ab sofort zum Download und zur Bestellung auf weissbuch-alufenster.at bereit.